Die ersten Störche mit Ring-Kennzeichnung aus Bielefeld

von Praxisteam

Olderdissen. Die drei frei lebenden Jungstörche im Tierpark bekommen keine Namen. Aber jeden wird ein Ring an seinem Bein ein Leben lang wiedererkennbar machen. Es sind die ersten Störche aus Bielefeld, bei denen die Vogelforscher versuchen, ihren Lebensweg zu verfolgen. Gestern hat Michael Jöbges, Berufs-Ornithologe aus Düsseldorf, die Störche markiert. Mehr...

© Copyright 2017 - Neue Westfälische

 

Zurück